Bericht über den Matrix - Cup im Juni 2013.

Die Anglerhütte am Vereinsgewässer des ASV Heek.

Am Samstagmorgen trafen sich viele interessierte Angler auf Einladung von Angelsport Thomas Effkemann und den ASV Heek an der wunderschönen Teichanlage in Heek zum Matrix - Cup. Mit an Bord war auch Carsten Röschl von der Firma Matrix.                                       Insgesamt hatten 33 Teilnehmer zugesagt.  

Der Angelplatz von mir auf den Angelsteg war toll.

Das Wetter war hervorragend und mit gut 25 Grad ideal zum Angeln. Leider hatten wir Nord-Ost Wind und die Fische waren hier noch heftig am ablaichen, so das die Fangaussichten nicht gerade gut waren. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.  

Auch Ralf Töpper der heute einen Aal fangen konnte war von dem Gewässer begeistert.

So wurden auf dem großen See die Angelplätze vergeben, wobei die      18 Feederangler allesamt auf der Seite der Anglerhütte saßen und die  15 Machangler zum Teil auf den Anglerstegen sitzen konnten.  

Einige Besucher setzten sich dazu um das Angeln zu beobachten.

Alles lief bei einem Kaffee in gewohnter Ruhe ab und so konnte um 12 Uhr mit den Angeln begonnen werden. Schon beim Aufbau flitzten viele große Karpfen aber auch Alande mit bis zu 3 Kg Gewicht durch das Wasser, was im Augenblick doch recht klar ist und das Angeln im Uferbereich sehr erschwert.  

Platz genug und auch Schatten sowie Windgeschütz. Besser geht es nicht.

Trotzdem konnten ein paar Teilnehmer in der ersten Stunde einen Fisch fangen. Man hörte von einen Aal und ein paar Brassen so das durchaus Hoffnung bestand das alle Teilnehmer Fisch fangen konnten.

Ob sich die Matchrute heute gelohnt hat weiß ich leider nicht.

Geangelt wurde hier bis zu 1g Posen mit der Kopfrute, Matchrute und auch die Bolo kam im Einsatz. 

Zum Sonnen war während des Angelns auch noch Zeit.


Die Feederangler benutzen leichte bis mittelschwere Futterkörbe und es wurde von der Nahdistanz bis zu 75m Entfernung geangelt. 

Dirk Schmidt hatte mit der Feeder heute kein Glück.

 

Auch bei mir auf den Angelsteg tat sich etwas auf den Futterplatz und ich hatte einen so schnellen Biss das der Anschlag leider ins leere ging. Bei meinen linken Nachbarn tat sich auch wenig.

Voller Erwartungen ging es ans Angeln.

So wurden alle verfügbaren Köder ausprobiert um es den Fischen so Schmackhaft wie möglich zu machen. Maden, Caster, Pinkies, Würmer und Mais hatten wohl die meisten Angler dabei. Auch wurde der eine oder andere Dipp ausprobiert.   

Auch viele interessierte Besucher gab es am See.

Bei sehr warmem Wetter ließen die Fische aber sehr lange bitten und so vergingen 3 weitere Stunden mit wenig Fischen.  

Jürgen konnte heute leider keinen Fisch ergattern.

Ab 16 Uhr wurde es besser und auch der eine oder andere Angler konnte mehrere Fische fangen. So wurde bei den letzten Match-Anglern in der hintersten Reihe gleich mehrere Brassen gefangen und es gingen auch einige verloren.

Theo bei seiner Lieblingsbeschäftigung dem Angeln.

Mein Freund Theo konnte eine Brasse fangen und ich hatte nochmal einen Biss aber leider keinen Fisch an die Stipprute bekommen und ging leer aus. 

Früh übt sich wer ein großer werden will.

Um 18 Uhr war das Angeln zu Ende und dann ging es zum gemütlichen Teil über.  

Feeder AS Michael Zammataro beim Feedern. Am Ende hatte er mit 6 Brassen die Nase vorn. Leider ist meine Kamera ausgefallen das Siegerphoto kommt noch.

Es wurde gegrillt und kalte Getränke angeboten und Gefachsimpelt warum die Fische heute nicht so gut wie sonst gebissen haben.

Carsten Röschl auf seinen Angelsteg.

Überwiegend wurde die meisten Fische mit Maden, Castern oder Würmern gefangen oder in Kombination. 

Im Schatten ließ es sich gut aushalten um so einen Sonnenbrand zu entgehen.


Danach gab es noch Sachpreise für die besten Angler des Matrix-Cup.

 

Michael mit einer schönen Brasse.

Den 1. Platz bei den Feederanglern erreichte Michael Zammataro mit 6 Fischen und 8868g. 

Der Sieger im Feedersektor Michel Zammatao mit Thomas Effkemann.


Bei den Matchanglern hatte Timo Gerriets mit 4 Fischen und 6256g die Nase vorn.  

Der Sieger in der Matchgruppe Timo Gerriets beim Empfang des Siegerpokals. In der Mitte Thomas Effkemann und rechts im Bild Michael van Goor.

Insgesamt konnten 10 Angler 25 Fische fangen mit insgesamt 29600g Gewicht. Alle anderen 23 Teilnehmer konnten leider keine Fische fangen. 

Besser spät als nie. Hier Theo dein Bild von der Preisverleihung. Lg Roger

Auch Theo war mit seinen 4. Platz sichtlich zufrieden. 

 

Ein strahlender Sieger mit Sachpreis.

Ein gelungener Angeltag ging gegen 20 Uhr zu Ende, wobei die Trägheit der Fische etwas ins Gewicht fiel, aber die Kameradschaft unter den Anglern gepflegt wurde und der Spaß an unseren Hobby dem Angeln nicht zu Kurz kam.

Alle 10 Fänger konnten einen Sachpreis mit nach Hause nehmen.

Die Erlöse aus den Verkauf von Grillgut und Getränken gehen an die Jugendgruppe des ASV Heek.   

Alle Teilnehmer außer mir vom Matrix - Cup noch mal mit Gruppenbild.

Hiermit möchte ich mich nochmal beim ASV Heek und Thomas Effkemann für die Sachpreise und die gute Organisation im Namen aller Angler bedanken.

Feederangler:

1. Michael Zammataro           6 Fische  8868g

2. Hubert SChniggendiller    2 Fische  3275g

3. Dirk Oberleitner                 1 Fisch      902g

4. Bernd Severin                    1 Fisch      867g

5. Mark Dittrich                      1 Fisch      835g

 

Matchangler:

1. Timo Gerriets                    4 Fische   6256g

2. Nico Behnke                     3  Fische  4482g

3. Helmut Sälker                  5  Fische   2462g

4. Theo Brüning                  1  Fisch     1347g

5. Ralf Töpper                      1  Fisch       217g

 

Bildergalerie vom Matrix - Cup Juni 2013 

   

 

Matrix - Cup 2013


 

Schönen Dank auch an Michael van Goor der die meisten Bilder von allen Teilnehmern gemacht hat.  

Schöner Fang von Michael, der heute das Tageshöchstgewicht fangen konnte.

 

Viel Spaß beim anschauen. 

Bilder von M. Zammataro


 Damit sind alle Bilder online. 

Endlich konnte ich diesen Bericht fertig stellen.

 

 

 

 

 

Click einfachstippen.com
01537798