Berichte

Hier werde ich von verschiedenen Angel-Evans berichten.

Angeln am Twentekanaal von L.H.V de Rietvoorn 24.01.2011

 

Am Sonntag trafen sich 21 Angler um an diesen Angeln teil zu nehmen. Geangelt wurde von 09:00 bis 12:30 Uhr. Wir hatten gute äußere Bedingungen, wenig Wind und zum Ende des Angelns leichter Nieselregen.  

Trotzdem waren alle guten Mutes um den einen oder anderen Fisch mit der Feeder oder der Kopfrute zu überlisten.


Die Wertung war Französich, es gab Punkte für gefangene Fische und für das Gewicht.

Insgesamt 25 Fische mit 6610g Gewicht waren für diese kalten Jahreszeit nicht schlecht.  

Bei mäßiger Strömung konnte man zwischen 1,5g bis 4g gut Angeln auch wenn der eine oder andere auch schwerer angelte.

Der 1. Platz  ging an W. Ooijman der mit der Feeder gegenüber der Spundwand mit 2570g und 5 Fischen sich verdient den 1.Preis abholte.

Uli Tieben wurde zweiter mit 900g und 3 Fischen und der 3. Platz ging an Horst Zimmermann mit 710g und 3 Fischen.   

Jan Assink mit einen Fisch von der Null weg

 

 

 

Ich selber belegte den 7. Platz mit 380g und 2 Fischen. Am Anfang fütterte ich die kürze Bahn auf 6m und auf die 13m Bahn. Nach einer Stunde kam der erste Biss.  Eine kleine Brasse von ca. 100g wehrte sich vehement einen 1/2 m vor den Unterfangkescher und verschwand auf nimmer wiedersehen.

Der nächste Biss war wunderschön, aber mein Anschlag ging ins leere.  Nach 1 1/2 Stunden konnten ich dann doch eine kleine Brasse von 250g überlisten. Nach dem einige Schiffe den Kanal passiert hatten dauerte es bis zur 3 Stunde bis die Bisse wieder einsetzen und ich meinen letzen Fisch landen konnte.  

 

Das Anglen war sehr gut Organisiert und hat Spaß gemacht und macht Lust auf mehr.

 

 

Dateidownload
Auswertung Angeln Twentekanaal

 

 

 

 

 

 

 

Click einfachstippen.com
01538541