Vorstellung Gewässer Klosterveld in Winterswijk - Kotten

Das Gewässer Klosterveld in Winterswijk - Kotten.

 

Dieses Gewässer war einst eine Tongrube wo aus Ton Ziegel hergestellt wurden. Später wurde Klosterveld von                WHV De Karper Winterswijk erworben.  

Hier gibt es viele schöne Angelplätze wo man seinen Hobby den Angeln nachkommen kann. Hier im Bild Jan Assinck unser Vorsitzende von De Karper Winterswijk.

In den vergangenen Jahren wurden mehrere Renaturierungsmaßnahmen vom Verein unternommen um dieses Gewässer noch Attraktiver zu gestalten.  

Schöne Rotaugen weit über 20cm und 100g sind keine Seltenheit

Für 2013 sind weitere Maßnahmen geplant.  

Auch Brassen kann man hier an manchen Tagen reichlich fangen.

Die Gewässertiefe liegt ca. bei 4,50m und hat einen sehr guten Fischbestand.
Hier gibt es Rotaugen, Brassen, Karpfen und Schleien aber auch vereinzelt Barsche und Hechte zu fangen. Hin und wieder werden auch mal Alande gefangen.  

Hier die Kopfrute im Einsatz. Diese wird hier gerne geangelt.

WHV De Karper besetzt diese Gewässer Jährlich da auch hier der Kormoran sein Unwesen treibt.  

Spannende Drills mit Brassen oder Karpfen .........

Selbstverständlich werden die eigenen Gewässer regelmäßig von Kontrolleuren aufgesucht um nach den Rechten zu sehen.  

warten auf den Angler ..........

Dieses Gewässer hat einige Parkplätze und wenige Meter reichen um einen Angelplatz aufzusuchen.  

um am Ende des Drills einen schönen Fisch zu keschern.

Ob mit der Stipprute, der Bolonaise, der Matchrute oder auch der Feederrute bzw. Allround - oder Karpfenrute sind alle Techniken hier Erfolgreich. Die Fische müssen die Mitglieder aber schon selber fangen.  

So konnte am Ende des Angelns reichlich Fische gefangen werden..........

Ob Jung oder Alt gibt es für alle Mitglieder Junioren, Senioren, 55 Plusser (Angler über 55 Jahren) verschiedene Wettkämpfe  oder auch ein mal im Jahr ein Damenangeln.

Hier wurde allerdings heute mit den Setzkescher eine Ausnahme gemacht die Selbstverständlich für diesen Bericht genehmigt wurde.

Für jeden Angler ist etwas dabei und wenn es doch mal nicht so klappt wie gewünscht erfreut man sich gerne an der Natur. 

Solche Fänge sind durchaus möglich und mein Angeltag hier hat mich mehr als Fröhlich gestimmt.

 

Zum guten Schluss wird es hier noch in Kürze ein Video geben das in Arbeit ist und hier auf dieser Seite veröffentlicht wird. 

Mein Dank gilt auch an Jan, der sich heute die Zeit genommen hat um an den Bericht mit zu wirken.

 

Das Video: Angeln auf Brassen in Klosterveld vom 03.04.2013 

 

 

 

Viel Spaß beim anschauen wünschen Roger & Jan. 

 

 

 

 

 

Click einfachstippen.com
01538452